0%
https://datingservicesonline.net/de/fetlife-com-test/Fetlife.com

Fetlife.com im Test 2021

Fetlife.com Review for 2020 – Is It Worth It?
über Mädchen
Date mit älterem Mann 14%
Antwortrate 88%
Schönheit 92%
Beliebtes Alter 18-35
Profile 14.982.000
Über Site
Besuchsrate 9.3
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Seite besuchen

Fetlife.com Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Die Benutzerdatenbank des Online-Dating-Dienstes Fetlife.com ist umfangreich.
  • Es gibt eine breite Palette von Knicken und Fetischen.
  • Das Premium-Abonnement ist nicht teuer.
  • Die Community ist eher unterstützend.
  • Der Anmeldevorgang bei Fetlife.com ist schnell und kostenlos.
  • Der Kundensupport ist anständig und kann jedes Problem lösen.
Nachteile
  • Das Webdesign ist etwas veraltet.
  • Eine Registrierung mit Hilfe eines Social Media Accounts ist nicht möglich.
datingservicesonline.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Fetlife.com ist eine Dating-Website für Erwachsene, die von BitLove Inc. entwickelt wurde. Es wurde 2008 gegründet und ist von den persönlichen sexuellen Interessen des Entwicklers inspiriert. So konzentriert sich der Online-Dating-Dienst auf unzählige sexuelle Fantasien wie Link, BDSM und Fetischismus. Darüber hinaus geben sie an, dass sowohl der Support als auch das Entwicklungsteam von Fetlife.com die gleichen Interessen haben; Folglich widmen sie sich mehr der Verbesserung der Dating-Plattform. Genau wie auf Dating-Sites ermöglicht diese ihren Mitgliedern den Zugriff auf die meisten ihrer Funktionen. Gleichzeitig gibt es neben der Standard-Mitgliedschaft eine Premium-Mitgliedschaft, die den Benutzern zusätzliche Privilegien verleiht.

Immer mehr Menschen werden sich ihrer Fantasien bewusst, sodass die Zahl der Nutzer von Monat zu Monat wächst. Derzeit gibt es weltweit mehr als neun Millionen Mitglieder, und diese Personen können sich an privaten Nachrichten oder Gruppengesprächen beteiligen. Inzwischen ähneln die Features und Funktionen der Website Fetlife.com der bekannten Social-Networking-Website Facebook. Mitglieder können beispielsweise Freunde hinzufügen, die Pinnwand eines anderen Benutzers posten und anderen folgen. Sie müssen auch nicht bezahlen, um Nachrichten zu senden.

Gleichzeitig ist es äußerst wichtig, sich so gut wie möglich zu informieren, bevor Sie sich für ein Premium-Abonnement anmelden und bezahlen. Lesen Sie daher diese Fetlife.com-Rezension weiter, um zu erfahren, ob es sich lohnt, Ihr Geld und Ihre Zeit in diese Dating-Plattform zu investieren.

Ein paar Worte zum Website-Design

Ein paar Worte zum Website-Design

Laut den Bewertungen von Fetlife.com ist das Design der Website unkompliziert und einfach zu bedienen. Es gibt sogar einen FAQ-Bereich auf der Dating-Plattform, mit dem Sie einige Dinge herausfinden können. Von dort aus können Sie beispielsweise die maximale Größe des Videos herausfinden, das Sie dem Profilvideo hinzufügen können. Dank dieser Richtlinie können Sie einige Fehler vermeiden, was Ihnen Zeit und Mühe spart.

Gleichzeitig glauben einige Leute, dass das Design von Fetlife.com etwas veraltet ist. Darüber hinaus gibt es meistens eine Farbkombination aus Schwarz und Grau, die für einige Benutzer langweilig ist. Die Texte sind rot, daher kann die Website dunkel und für das Auge nicht angenehm erscheinen. Inzwischen repräsentiert diese Art von Schnittstelle die Mystik der Fetlife.com-Community. Darüber hinaus ist die Dating-Plattform so einfach, dass auch nicht so technisch versierte Leute problemlos darin navigieren und sich nie in der Nutzung dieses Online-Dienstes verlieren. Es bedeutet, dass ein solches Design überhaupt nicht schlecht ist.

Welche Besonderheiten gibt es?

Welche Besonderheiten gibt es?

Laut Fetlife.com-Test hat der Online-Dienst an den wesentlichen Features einiges zu bieten, obwohl das Design als altmodisch gilt. Eine wichtige Sache bei dieser Dating-Plattform ist, dass es viele Blogs zu lesen gibt, wenn Sie sich langweilen oder bereit sind, etwas Lustiges und Aufregendes zu finden. Sie müssen auf die Registerkarte Kinky and Popular klicken, und Sie sehen die beliebten und neuesten Blogs. Es ist auch eine gute Möglichkeit, einen Abschnitt mit hausgemachten Inhalten anzuzeigen.

Darüber hinaus bietet die Website Fetlife.com einige weitere Funktionen:

  • Teilen. Obwohl das Hauptziel dieses Online-Dating-Dienstes darin besteht, Personen mit dem gleichen Fetischinteresse zu verbinden, steht es den Mitgliedern frei, Medien und Informationen über sich selbst zu teilen. Es scheint einer Social-Dating-Website ähnlich zu sein; folglich besteht der einzige Unterschied darin, dass die Mitglieder dieser Gemeinschaft über ihre Fetischwünsche und intime Sexfantasien sprechen;
  • Diskussionen. Wenn Sie die Dating-Plattform Fetlife.com durchsuchen, finden Sie ein Forum, in dem Themen diskutiert werden, die Ihre Fetisch-Wünsche faszinieren. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, an diesen Gesprächen teilzunehmen, um mehr Chancen zu haben, jemanden mit den gleichen Interessen zu finden;
  • Gemeinschaften und Gruppen. Laut der Überprüfung von Fetlife.com ist die Dating-Plattform kostenlos, daher gibt es Millionen von Mitgliedern mit verschiedenen Arten von Gruppen. Es gibt zahlreiche Gemeinschaften und Gruppen, die sich um einen bestimmten Fetisch herum entwickelt haben und die Individuen vereinen, die das gleiche Interesse haben. Es ist nicht notwendig, eine Gruppe zu erstellen, da es bereits mehr als 100.000 Gruppen gibt. Sie können also einfach die Gruppe auswählen, zu der Sie gehören.
  • Kommende Veranstaltungen. Die Idee hinter der Dating-Plattform Fetlife.com ist pervers. Mitglieder erhalten Benachrichtigungen über bevorstehende Veranstaltungen, und es handelt sich um regelmäßige Veranstaltungen, die mit einer Fetischgruppe und Ihnen verbunden sind;
  • Blogeinträge. Fetlife.com ist ein BDSM-Onlinedienst, der informative Blogs enthält, die Menschen mit verschiedenen Fetischen ansprechen. Die Dating-Plattform bietet auch heiße und pikante Informationen. Dank ihr kannst du das Verständnis von Kinky Dating verbessern und noch mehr Spannendes über Fetische erfahren.

Kann Fetlife.com auf einem mobilen Gerät betrieben werden?

Wie viele andere Dating-Sites erhält dieser Online-Dienst eine App-Version, die jedoch nur für Android-Geräte verfügbar ist. Gleichzeitig können Sie es nicht aus dem Google Play Store herunterladen, da es nur im APK-Format verfügbar ist. Den erforderlichen Link finden Sie auf der Dating-Website Fetlife.com. Wenn es um iOS-Benutzer geht, können sie ihre mobilen Browser wie Google Chrome, Safari, Mozilla Firefox und mehr verwenden, um die APK-Version herunterzuladen.

Das Gute daran ist, dass alle drei Versionen des Onlinedienstes, einschließlich Desktop-, Mobil- und Anwendungsversionen, einfach und benutzerfreundlich sind. Aufgrund von Nutzungsdaten ziehen es etwa 70 Prozent der Zuschauer vor, mit Hilfe ihrer mobilen Geräte auf die Website von Fetlife.com zuzugreifen. Der Grund kann die Bequemlichkeit sein, ein Mobiltelefon überall und jederzeit zu haben. Gleichzeitig ist die Desktop-Version des Online-Dienstes praktisch für Benutzer, die immer zu Hause sind.

Sie können in der mobilen Anwendung Nachrichten senden und abrufen, aber es gibt eine Zeitüberschreitung, wenn die maximale Anzahl gesendeter Anfragen und Nachrichten erreicht wird. Es kommt häufig vor, dass Sie Nachrichten an Mitglieder senden, die Sie nicht persönlich kennen, und diese Auszeit kann mehrere Stunden dauern. Sie können auch Benachrichtigungen auf der Dating-Plattform Fetlife.com aktivieren, um über die Ereignisse und Diskussionen auf dem Laufenden zu bleiben.

Die restlichen Funktionen sind die gleichen, auf die Sie über die Desktop-Version zugreifen können, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Sie die mobile Anwendung auf Ihrem Mobilgerät diskret verwenden können. Sie müssen also nur die Einstellung der Fetlife.com-App ändern, um das allgemeine Logo anzuzeigen. Insgesamt sind die Nutzer mit der Nutzung der mobilen Anwendung im Vergleich zur Desktop-Version zufrieden.

Ist die Website von Fetlife.com sicher und geschützt?

Ist die Website von Fetlife.com sicher und geschützt?

Laut der Überprüfung von Fetlife.com lässt es seine Seiten nicht von Google oder einer anderen Suchmaschine indizieren. Dies impliziert, dass die Inhalte von der Öffentlichkeit nicht gefunden werden können, sodass Personen nur darauf zugreifen können, wenn sie sich registrieren und Mitglieder der Community werden. Darüber hinaus ist die Dating-Plattform äußerst sicher, da alle Benutzerdaten verschlüsselt sind. Es verkauft auch niemals personenbezogene Daten an Dritte. Gleichzeitig sammelt der Online-Dating-Service Fetlife.com Statistiken über das Engagement der Nutzer, um die Wirksamkeit neuer Funktionen zu ermitteln. Alle Diskussionen auf der Dating-Website sind auch sicher, da die Dating-Website SSL-Verschlüsselung verwendet. Darüber hinaus wird es niemals Details herausgeben, auch nicht an die Polizei. Die Ausnahme kann durch einen Gerichtsbeschluss erfolgen. Wenn Sie mehr über die Sicherheit der Dating-Plattform Fetlife.com erfahren möchten, können Sie die Original-Website besuchen und die Datenschutzerklärung einsehen.

Registrierungsprozess

Der Registrierungsprozess beim Online-Service ist einfach. Ähnlich wie bei Dating-Sites müssen neue Mitglieder nur ihren Benutzernamen, ihre sexuelle Orientierung, ihr Geschlecht, ihr Geburtsdatum, ihre Rolle, ihre E-Mail-Adresse und ihren Standort angeben, um ein Konto zu eröffnen. Sie müssen nicht bezahlen, daher gibt es keine zahlungsbezogenen Informationen.

Beachten Sie, dass Sie auch Ihre Handynummer angeben müssen, damit die Dating-Website Ihnen den Link zusenden kann, und Sie werden Ihr Konto mit ihrer Hilfe verifizieren. Es ist auch möglich, ein Fetlife.com-Konto über die E-Mail-Adresse und Handynummer abzurufen, wenn Sie die Zugangsdaten vergessen. Leider erlaubt dieser Online-Dienst keine Verwendung von Social-Media-Konten für die Anmeldung. In der Zwischenzeit können Sie den Link zu Social-Media-Konten jederzeit auf Ihren Fetlife.com-Profilen veröffentlichen und Ihre Freunde können Sie auf Twitter, Facebook, Instagram usw. finden.

Ist es möglich, die Informationen in einem Fetlife.com-Profil zu ändern?

Genau wie auf transsexuellen Dating-Sites können Sie in Ihrem Profil so viele Details teilen, wie Sie möchten. Es ist möglich, die Profilseite in sechs Teilen zu bearbeiten. Auf der ersten Registerkarte können Sie die Informationen, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, ändern. Sie fügen Ihr Interesse und das, was Sie suchen, in eine perfekte Übereinstimmung ein. Der zweite Tab ist zufällig für einen kurzen Text über sich selbst, und Sie können ihn formatieren, um ihn für andere attraktiver zu machen. Die dritte Registerkarte zeigt Ihre Beziehung zu einem anderen Fetlife.com-Benutzer an, und Sie können dies nur tun, wenn Sie mit jemandem auf der Dating-Plattform befreundet sind. Die vierte Registerkarte soll mit Websites vervollständigt werden, die Ihre Freunde zur Kasse bitten sollen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Links hinzuzufügen, und andere können darauf klicken und werden dorthin weitergeleitet. Die fünfte und sechste Registerkarte dienen zum Hinzufügen von Bildern bzw. Videos. Das Gute daran ist, dass Sie die Fotos und Videos, die Sie auf der Website Fetlife.com hochladen, jederzeit löschen können.

Benutzer können nicht nur auf Ihrer Pinnwand posten, sondern sie auch formatieren. Dies ist möglich, wenn Sie und diese Mitglieder Freunde sind oder öffentliche Profile erhalten. Im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Websites erlaubt Fetlife.com seinen Kunden, ihren Benutzernamen zu ändern, aber sie können dies alle 28 Tage tun.

Wie man kommuniziert

Wie man kommuniziert

Wenn Sie nach anderen Fetlife.com-Mitgliedern suchen möchten, können Sie die Suchleiste verwenden, die Sie oben links auf der Seite jeder Website finden. Es ist auch möglich, mit Hilfe der Gruppen und der Registerkarte „Erkunden“ zufällige Benutzer zu finden. Einige Leute hier sind ansprechbar, andere nicht. Sie sollten vorsichtig sein, wem Sie Nachrichten senden und wie Sie dies tun, da einige der Kunden unhöflich sein können. Es ist besser, zuerst Profile zu lesen und zu sehen, ob es Richtlinien gibt, bevor Sie mit den Benutzern von Fetlife.com interagieren.

Sie können Bilder und Videos, die von anderen hochgeladen wurden, kostenlos manuell anzeigen. Gleichzeitig werden beim Kauf eines Premium-Plans Fotos als die neuesten und beliebtesten gefiltert. Sie sollten bereit sein, sexuell explizite Inhalte zu sehen, wenn Sie auf der Dating-Plattform Fetlife.com navigieren. Dies können Videos von Benutzern sein, die einige Handlungen ausführen, und Nacktbilder. Wenn Sie für solche Dinge nicht bereit sind, können Sie immer nach Profilen suchen, die das Richtige für Sie enthalten. Wenn Sie von einem anderen Fetlife.com-Benutzer respektlos oder belästigt werden, können Sie ihn oder sie zu Ihrer Sperrliste hinzufügen. Dazu müssen Sie das Profil besuchen und die Option „Mitglied blockieren“ auswählen.

Wenn Sie nach Benutzern in Ihrer Nähe suchen möchten, können Sie auf Perv Kinkster in der Nähe klicken, die Sie auf der Konversationsseite von Fetlife.com finden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass der Standort korrekt ist, damit die Dating-Plattform Ihnen die richtigen Ergebnisse liefern kann. Über diesen Onlinedienst können Sie kostenlos Nachrichten versenden. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie das Profil der Person öffnen, mit der Sie kommunizieren möchten, und den Text eingeben. Der Prozess ist dank des einfachen Layouts unkompliziert. Sie können Ihre vorherigen Unterhaltungen auch auf der Dating-Website Fetlife.com sehen, indem Sie Ihr Archiv, Ihren Posteingang und Ihre gesendeten Nachrichten überprüfen.

So löschen Sie einen von Ihnen erstellten Kommentar

Leider erlaubt die Website Fetlife.com ihren Mitgliedern nicht, die Kommentare zu löschen, die sie zu Fotos, Texten, Videos oder Pinnwänden von jemandem machen. Gleichzeitig können diese Benutzer dies tun, sodass Sie diese Personen kontaktieren und sie bitten können, Ihren Kommentar zu entfernen. Wenn Sie einen Kommentar, den Sie in einer Gruppe gemacht haben, entfernen möchten, sollten Sie sich an den Gruppenbesitzer wenden.

So erkennen Sie, ob ein anderer Benutzer online ist

Das Gute am Online-Dating-Service von Fetlife.com ist, dass die meisten der angebotenen Funktionen allen Mitgliedern zur Verfügung stehen, einschließlich der Standardfunktionen. Das bedeutet, dass Sie sofort sehen können, ob jemand online ist, egal ob Sie für den Service bezahlen oder nicht. Gleichzeitig steht es jedem Benutzer frei, sein Profil für eine Weile zu verbergen. In diesem Fall können andere nicht auf Ihr Fetlife.com-Profil zugreifen und es anzeigen.

Ist es möglich, Kontaktinformationen über Fetlife.com zu teilen?

Obwohl es nicht möglich ist, sich über einen Social-Media-Account zu registrieren, können Mitglieder einen Link zu ihrem Social-Media-Account posten. Wenn Sie das Profil eines Mitglieds besuchen, finden Sie daher einen Link zu Instagram, Facebook, Twitter usw. Folglich können Sie Ihre Fetlife.com-Freunde immer auf anderen Plattformen finden.

Wie viel kostet der Online-Service?

Wie viel kostet der Online-Service?

Genau wie viele andere gängige und Dating-Sites bietet diese ein Premium-Abonnement zusammen mit einer Standardmitgliedschaft. Das bedeutet, dass kostenlose Mitglieder auf viele Funktionen zugreifen können, aber ein Premium-Plan bietet ihnen zusätzliche Vorteile. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, für ein Fetlife.com-Premium-Abonnement zu bezahlen, um schnell einen perfekten Partner zu finden.

Welche Funktionen bietet Fetlife.com kostenlos an?

Wenn Sie ein normales Mitglied der Fetlife.com-Community sind, können Sie Folgendes tun:

  • Sie können ein neues Konto eröffnen.
  • Sie können ein Profil erstellen.
  • Sie können Nachrichten senden und empfangen;
  • Sie können Fotos und Videos anzeigen, die von anderen Mitgliedern hochgeladen wurden;
  • Sie können an Gruppen teilnehmen.

Können Standardmitglieder von Fetlife.com sehen, wem sie gefallen haben?

Die Standardmitglieder des Dating-Service Fetlife.com können auf fast alle verfügbaren Funktionen zugreifen. Das bedeutet, dass sie auch sehen können, wem sie gefallen haben. Es ist bei den meisten Dating-Plattformen nicht üblich, daher macht diese Tatsache diese Website zu einem herausragenden.

Ist Fetlife.com billig oder teuer?

Wenn es um die Preise von Fetlife.com geht, ist die Dating-Plattform günstig. Gleichzeitig ist die Premium-Mitgliedschaft für 6, 12 und 24 Monate erhältlich. Das sechsmonatige Abonnement kostet Sie fünf Dollar pro Monat, also insgesamt 30 Dollar. Der Preis für die einjährige Mitgliedschaft beträgt ebenfalls fünf Dollar pro Monat, Sie zahlen also 60 Dollar für den gesamten Zeitraum. Das gleiche gilt für die 24-Monats-Option, und der Gesamtbetrag beträgt 120 Dollar. Wie Sie sehen, spielt es keine Rolle, wie lang ein Zeitraum ist, da der Preis pro Monat immer gleich ist.

Welche Vorteile bietet eine Fetlife.com-Premium-Mitgliedschaft?

Wenn Sie sich für ein Premium-Abonnement von Fetlife.com entscheiden, können Sie Folgendes tun:

  • Sie können ein Abzeichen „Ich unterstütze FetLife“ im Profil erhalten und es ausblenden, wenn Sie es nicht preisgeben möchten.
  • Sie können aktuelle und die beliebtesten Bilder anzeigen;
  • Sie können alle von Ihnen bevorzugten Inhalte anzeigen;
  • Sie können Videos und Diskussionsthemen hinzufügen;
  • Sie können Ihren Feed nach Belieben gestalten;
  • Sie können eines der ersten Mitglieder sein, das auf die neuen Funktionen von Fetlife.com zugreifen kann.

Ist es notwendig, eine Fetlife.com-Premium-Mitgliedschaft zu kündigen?

Die Premium-Mitgliedschaft auf der Website Fetlife.com unterscheidet sich ein wenig von dem, was Sie normalerweise auf anderen Dating-Plattformen sehen. Die Sache ist, dass Mitglieder den Online-Dienst einfach „unterstützen“, indem sie einen bestimmten Geldbetrag pro Monat spenden. Es verlängert sich also nicht automatisch, was bedeutet, dass Ihnen nach Ablauf der Frist Geld abgezogen wird. Folglich müssen Sie nichts tun, um es abzubrechen.

Unterstützt der Online-Service den Kunden?

Unterstützt der Online-Service den Kunden?

Wenn Sie mehr über die Dating-Website erfahren möchten oder Beschwerden, Bedenken oder Fragen zu den Dienstleistungen haben, können Sie sich jederzeit an den Kundensupport wenden. Laut den Bewertungen von Fetlife.com widmet sich das Team nicht nur der Verbesserung des Online-Service, sondern ist auch rund um die Uhr erreichbar. Darüber hinaus sind sie Profis, die jedes Problem lösen können, mit dem Sie konfrontiert sind.

Fazit

Aus dieser Fetlife.com-Rezension können Sie sehen, dass die Dating-Website in der Tat eine würdige ist. Dank ihm können Sie Leute mit den gleichen Fetischen und Knicken finden, die Sie haben. Die Dating-Plattform ist extrem einfach zu bedienen, was ein großer Vorteil ist. Obwohl es manchen Leuten altmodisch erscheinen mag, funktioniert es gut, so dass die Leute bei der Navigation keine Schwierigkeiten haben. Der Online-Dating-Dienst ist auch einer der sichersten in der Branche. Die Sache ist, dass alle Benutzerdaten verschlüsselt sind und Fetlife.com sie niemals an Dritte weitergibt. Ein weiterer guter Teil ist, dass Sie nichts bezahlen müssen, um die Dating-Website zu nutzen, während die meisten anderen Dienste und Dating-Sites Zahlungen erfordern. Das bedeutet, dass Sie auch ohne den Kauf eines Premium-Abonnements ein Profil erstellen und mit anderen kommunizieren können. Darüber hinaus bietet die Dating-Plattform sowohl Desktop- als auch mobile Versionen sowie eine mobile Anwendung. Folglich können Benutzer unabhängig von ihrem aktuellen Standort miteinander kommunizieren. Um es zusammenzufassen, Fetlife.com ist eine erstaunliche Dating-Website, auf der Sie Gleichgesinnte finden können.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

Adam4Adam
9.3
Lesen
OkCupid
9.3
Lesen
Eharmony
9.3
Lesen