0%
https://datingservicesonline.net/de/tinder-test/Tinder

Tinder im Test 2021

Tinder Review for 2020: Still at the Top of Its Game?
über Mädchen
Date mit älterem Mann 13%
Antwortrate 89%
Schönheit 93%
Beliebtes Alter 18-45
Profile 13.986.000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Seite besuchen

Tinder Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Kostenlose unbegrenzte Likes und Nachrichten.
  • Zeigt Übereinstimmungen an, die sich in Ihrer Nähe befinden.
  • Benutzerfreundliche Chat-Funktion mit vielen zusätzlichen Optionen.
  • Unterhaltsamer und unkomplizierter Matching-Prozess.
  • Geeignet für Casual-Dating, Flirten und das Treffen neuer Freunde.
Nachteile
  • Aktuelle Probleme mit der App, einschließlich häufiger Abstürze und fehlgeschlagener Anmeldung
  • Altersdiskriminierende Preise für die Premium-Mitgliedschaft.
  • Schlägt oft Menschen vor, die weit weg sind.
datingservicesonline.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Von allen im Jahr 2020 verfügbaren Dating-Sites und Apps ist Tinder sicherlich eine der beliebtesten Plattformen, um Dates und Kontakte zu finden. Sie müssen die Marke wahrscheinlich nicht vorstellen – Sie haben definitiv davon gehört und sie vielleicht sogar verwendet, um mit lokalen Singles in Kontakt zu treten. Ist diese internationale Dating-App jedoch immer noch an der Spitze ihres Spiels? In diesem umfassenden Tinder-Test schauen wir uns heute Tinder an, um herauszufinden, ob es die Qualität seiner Dating-Dienste noch aufrechterhalten kann.

Nutzung der Tinder-Website

Nutzung der Tinder-Website

Heutzutage konzentrieren sich die meisten Tinder-Rezensionen und -Artikel auf die Dating-Geschichten und -Erfahrungen auf der Plattform, vergessen jedoch oft, die technische Seite zu erwähnen. Da die meisten Leute die App bevorzugen, wissen Sie möglicherweise nicht, dass alle Tinder-Funktionen auch auf ihrer offiziellen Website verfügbar sind. Vielleicht ist das Website-Design nicht das wichtigste Merkmal von Dating-Sites, aber es spielt definitiv eine große Rolle. Wenn alle Bereiche richtig organisiert und leicht zugänglich sind, wird Online-Dating zu einem angenehmen Prozess. In dieser Hinsicht können Sie sicher sein, dass Tinder die meisten Ihrer Erwartungen erfüllen wird.

Die Marke verfügt über eine offizielle Website, auf der Sie sich für ein Konto anmelden, mit ihnen kommunizieren und alle Bedingungen, Vorschriften und Aktualisierungen der Plattform lesen können. Die Website hat eine einfache Benutzeroberfläche und ist einfach zu bedienen. Einige Dinge könnten jedoch verbessert werden. Wir konnten beispielsweise keine Möglichkeit finden, Profilinformationen in der Desktop-Version zu bearbeiten. Darüber hinaus ist es unpraktisch, die Profile anderer Leute zu scrollen, da die Tinder-Website nicht vollständig an die Navigation in einem Desktop-Browser angepasst zu sein scheint. Infolgedessen wird Ihr Dating-Erlebnis auf der Website etwas eingeschränkt sein, daher sollten Sie die Verwendung der App für die volle Funktionalität in Betracht ziehen.

Nutzung der Tinder-Website

Was ist das Besondere an den Features der Marke?

Transsexuelle Dating-Sites haben oft viele verschiedene Funktionen zu bieten. Dies kann etwas Originelles sein, das die Marke von der Konkurrenz abhebt, oder nur eine Vielzahl nützlicher Funktionen, die Ihr Online-Dating-Erlebnis komfortabler machen. Das Markenzeichen und das bekannteste Merkmal von Tinder ist der Matching-Algorithmus. Der Vorgang ist denkbar einfach – die App schlägt Personen in Ihrer Nähe vor. Sie können ihre Bilder und eine kurze Beschreibung sehen. Mit einigen Profilen ist auch ein Instagram verknüpft, sodass Sie die neuesten Instagram-Posts der Person sehen können. Darüber hinaus zeigen einige Benutzer ihre Spotify-Musik-Likes oder sogar einen Song an, den sie mit sich selbst identifizieren. Wie funktioniert das Matching?

Wenn Ihnen jemand gefällt, können Sie nach rechts wischen, um ihm ein Like zu geben. Wenn die Person auch direkt auf Sie wischt – herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine Übereinstimmung und können mit ihr chatten. Wenn Sie das Profil überspringen möchten, wischen Sie einfach nach links – selbst wenn sie nach rechts wischen, können sie Sie nicht kontaktieren. Es gibt zusätzliche Funktionen wie Boosts und Super Likes. Mit einem Boost können Sie 30 Minuten lang die Top-Profile in Ihrer Nähe eingeben, was Ihrem Profil mehr Aufmerksamkeit schenkt. Super Likes sind für Fälle, in denen Sie jemanden besonders auffällig und attraktiv finden. Ein Super Like lässt sie wissen, dass du sie für etwas Besonderes hältst.

Nutzung der Tinder-Website

Tinder Matches: Am besten auf dem Desktop oder auf dem Handy?

Jeder kennt Tinder in erster Linie als Dating-App für mobile Geräte. Die Marke verdankt ihren Erfolg vor allem der einfachen Funktionalität ihrer App, die es Nutzern ermöglicht, sich mit interessanten und attraktiven Menschen in der Nähe zu verbinden. Gleichzeitig bietet Tinder eine Website und eine mobile Version für diejenigen, die die App nicht herunterladen möchten. Wir empfehlen jedoch dringend, die mobile Anwendung zu verwenden. Die Tinder-Website hat ein tolles Design und funktioniert gut genug. Einige der Features und Funktionen, für die die App berühmt ist, können Sie jedoch nicht erleben, wenn Sie die Desktop-Version verwenden. Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass die Navigation der Website nicht so reibungslos ist. Möglicherweise haben Sie sogar Probleme, auf bestimmte Abschnitte Ihres Profils zuzugreifen.

Was den mobilen Zugriff angeht, ist die Tinder-App die beste Wahl. Die Anwendung steht im App Store, Google Play Store und direkt auf der offiziellen Tinder-Website zum Download bereit. Die durchschnittliche Bewertung liegt zwischen 3,5 und 4 Sternen. In letzter Zeit ist jedoch eine Zunahme negativer Nutzerbewertungen zu verzeichnen. Sie melden meistens Probleme wie häufige Abstürze der App und Probleme beim Anmelden bei ihren Konten. Die gute Nachricht ist, dass Tinder die Fehler regelmäßig überprüft und behebt. Schließlich ist das Herunterladen der App kostenlos, obwohl die Marke In-App-Käufe anbietet. Mehr dazu findet ihr später in unserem Tinder-Test.

Die Maßnahmen der Marke zur Gewährleistung der Sicherheit

Tinder verwendet Standard-Sicherheitsmaßnahmen, darunter SSL-Verschlüsselung und die neuesten Datenschutztechnologien. Darüber hinaus entfernt die Marke mithilfe einer automatisierten Entscheidungsfindung Bot-Accounts und -Profile mit verdächtigem Verhalten. Tinder geht die Extrameile, um die Sicherheit seiner Mitglieder zu gewährleisten, indem es ein Safety Center anbietet. Dies ist eine Funktion, die umfassende Unterstützung und Anleitung für sicheres Online-Dating und Dating-Tipps bietet. Das Safety Center bietet Anleitungen, Tools und Ressourcen, um mehr über die Sicherheit auf Dating-Sites und den Umgang mit Belästigungen und anderem unangemessenen Verhalten zu erfahren. Sie können sogar an einem Quiz teilnehmen, um Ihren Bekanntheitsgrad zu überprüfen und möglicherweise zu erhöhen. Die Funktion ist derzeit jedoch nur in wenigen Ländern verfügbar, darunter in den USA.

Nutzung der Tinder-Website

So erstellen Sie ein Konto

Die Registrierung bei Tinder ist ein recht reibungsloser und angenehmer Prozess. Sie haben mehrere Möglichkeiten zur Anmeldung, die Sie wählen können, um Zeit und Mühe zu sparen. Sie können sich beispielsweise mit Ihrem Facebook-Konto, Google-Konto oder Ihrer Telefonnummer registrieren. Am schnellsten registrieren Sie sich mit Ihrer Telefonnummer. Sie erhalten einen Bestätigungscode und können dann mit dem Ausfüllen Ihrer persönlichen Daten fortfahren. Wenn du dich mit deinem Social-Media-Konto anmeldest, überträgt Tinder automatisch die benötigten Details, einschließlich deines Namens, deiner E-Mail-Adresse und deines Geburtsdatums. Die E-Mail-Bestätigung ist optional und Sie können dies jederzeit tun. Darüber hinaus können Sie Informationen wie Geschlecht, sexuelle Orientierung und Ihre Leidenschaften im Leben angeben. Und das ist es – Sie können jetzt mit dem Wischen beginnen!

Vergessen Sie nicht, zu Ihrem Profil zu gehen und ein paar Bilder von sich hinzuzufügen. Sie können Fotos direkt von Ihrer Kamera aufnehmen, sie aus Ihrer Galerie hochladen oder sogar einige von Facebook oder Instagram übertragen. Denken Sie daran, dass die Plattform nach dem einfachen Prinzip funktioniert, das Aussehen Ihrer Spiele zu mögen. Um das Interesse von jemandem zu wecken und Likes zu erhalten, müssen Sie daher Bilder haben, die Ihr Gesicht deutlich zeigen und Ihre besten Eigenschaften hervorheben.

Fügen Sie außerdem eine kurze Beschreibung hinzu, um Ihren potenziellen Übereinstimmungen mitzuteilen, wonach Sie suchen.

Bearbeiten Ihres Tinder-Profils

Wenn Sie auf Dating-Sites nach Übereinstimmungen suchen, möchten Sie möglicherweise Ihr Profil von Zeit zu Zeit aktualisieren. Um neue Informationen hinzuzufügen oder alte zu entfernen, können Mitglieder einfach auf das Bleistiftsymbol neben ihrem Profil tippen und alles bearbeiten, was sie wollen. Sie können Bilder hinzufügen oder entfernen, Ihre Bio-Beschreibung ändern oder andere Dienste wie Instagram oder Spotify mit Ihrem Konto verknüpfen. Sie können grundlegende Informationen wie Ihren Namen oder Ihr Alter nicht ändern. Alles andere, einschließlich Geschlecht, Sexualität, Beruf, Bildung und Wohnort, kann jedoch jederzeit bearbeitet werden.

Nutzung der Tinder-Website

Tinder-Chat und seine Funktionen

Der Tinder-Chat ist ohne Zweifel einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen Tinder lieben. Es ist einfach, reibungslos und effizient. Es ist auch ziemlich fortschrittlich und bietet Ihnen viele Möglichkeiten, mit Ihren Spielen zu kommunizieren. Abgesehen von Standard-Schnellnachrichten können Sie Gifs, Songs von Spotify und verschiedene Emoticons senden. Es gibt eine separate Funktion zum Teilen einer Kontaktkarte. Auf diese Weise können Sie Kontaktinformationen wie Ihre Telefonnummer oder einen Link zu einem Ihrer Social-Media-Profile senden. Schließlich können Benutzer in ausgewählten Märkten jetzt die Video-Chat-Funktion verwenden, um sich von Angesicht zu Angesicht mit Spielen zu verbinden.

Konversationen entfernen: Wie kann man einen übermittelten Text rückgängig machen?

Jetzt, da Sie mehr über die Messaging-Optionen von Tinder wissen, ist es an der Zeit, über die Konversationen zu sprechen. Welche Art von Interaktion können Sie bei dieser Dating-App erwarten? Ist es nur zum Flirten oder kann man sich eigentlich über alles unterhalten? Können Sie schließlich eine Nachricht löschen, wenn Sie das Gefühl haben, den falschen Schritt gemacht zu haben? Lassen Sie sich diese Fragen von unserem Tinder-Review beantworten.

Erstens ist es ein großer Irrglaube, dass Tinder nur zum Flirten und zum Finden von schnellen Kontakten geeignet ist. Manche Leute suchen nicht nach einer Beziehung oder einem lockeren Date. Stattdessen kommen viele Nutzer auf die Plattform, um sich mit interessanten Menschen in ihrer Umgebung zu vernetzen. Sie werden feststellen, dass viele Ihrer Matches echte, ernsthafte Menschen sind, die neben ihrem Aussehen auch ein anständiges Gespräch führen können. Es gab sogar Fälle, in denen Menschen, die sich auf Tinder zum Casual-Dating oder einer Verabredung trafen, eine stabile Beziehung eingingen oder gute Freunde wurden.

Die Verwaltung Ihrer Gespräche auf Tinder kann jedoch ermüdend werden. Bei so vielen zufällig erstellten Matches können Sie den Überblick verlieren, welche Chats wichtig sind und welche nur Platz belegen. Auch wenn Sie auf Tinder leider keine einzelne Nachricht löschen können, gibt es eine Möglichkeit, alte und wenig versprechende Chats zu eliminieren. Sie können einfach auf die Konversation klicken und den gesamten Austausch mit dieser Person löschen. Sobald Sie dies getan haben, entfernt Tinder sie aus Ihren Matches. Dies macht es für sie unmöglich, Sie zu kontaktieren, es sei denn, Sie beide passen wieder zusammen.

Nutzung der Tinder-Website

Herausfinden, wer online ist

Die Entscheidung, was Sie sagen möchten, um diese Verbindung zu Ihrem Spiel herzustellen, kann sicherlich eine Herausforderung sein. Was aber tun, wenn Sie den ersten Schritt gemacht haben und nach einiger Zeit immer noch keine Antwort kommt? Erstens erfordert das Herstellen und Halten von Kontakten über eine Dating-App, dass beide Seiten des Spiels online und bereit sind, zu reagieren. Wann immer Sie das Gefühl haben, die richtige Person gefunden zu haben, möchten Sie vielleicht sofort mit ihr chatten. Wie können Sie jedoch wissen, dass jemand, auf den Sie direkt gewischt oder mit dem Sie bereits abgestimmt haben, online und für Gespräche verfügbar ist?

Genau wie viele moderne Messenger zeigt Tinder den Online- oder aktuellen Aktivitätsstatus der Mitglieder an. Sie können auch das Profil der Person überprüfen und sehen, ob sie sich seit dem letzten Blick auf ihre Informationen geändert hat. Ob sie jedoch nach einem Chat suchen, können Sie nur herausfinden, wenn Sie ihnen eine SMS senden und auf ihre Antwort warten. Wenn Ihr Tinder-Match jedoch nicht reagiert, auch wenn es zeigt, dass es in letzter Zeit aktiv war, regen Sie sich nicht sofort auf. Sie arbeiten vielleicht oder beschäftigen sich mit etwas aus ihrer Echtzeit-Routine. Stattdessen können Sie, während Sie darauf warten, dass sie antworten, nach anderen Übereinstimmungen suchen und mit anderen Personen sprechen. Soweit Sie wissen, könnte Ihr nächstes romantisches Abenteuer oder ein heißes Date die nächste Person sein, auf die Sie streichen.

Kontaktkarten: Wann solltest du deine Kontaktdaten auf Tinder senden?

Das Teilen von Kontaktdaten ist nie eine gute Idee, wenn Sie eine Person nicht gut kennen. Da wir jedoch bei Tinder sind – der vielleicht am weitesten verbreiteten Hookup-App auf dem Markt, ist das Teilen von Kontaktinformationen wie Ihrer Telefonnummer oder sogar Adresse nichts Außergewöhnliches. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Dating-Sites und -Apps nie ganz sicher sind, einschließlich Tinder. Es gibt allgemeine Sicherheitsrichtlinien, die Sie kennen und befolgen sollten, um Probleme zu vermeiden.

Tinder hat einen Abschnitt mit Sicherheitstipps, in dem klar und ehrlich viele Möglichkeiten aufgeführt sind, wie Menschen, die Sie auf Dating-Sites treffen, Ihnen sowohl online als auch offline schaden können. Dazu gehören das Bitten um Geld, Stalking, der Versuch, Sie irgendwohin zu locken usw. Der beste Weg, solche Personen zu vermeiden, besteht darin, Ihre personenbezogenen Daten geheim zu halten und die Sicherheitsvorkehrungen für Offline-Meetings zu befolgen. Daher erinnert Tinder seine Benutzer daran, keine Finanzinformationen, offiziellen Dokumente, Privat- und Arbeitsadressen, Ihren Tagesablauf und Orte, die Sie, Ihre Familie oder Freunde regelmäßig besuchen, weiterzugeben. Erwägen Sie nur, einige davon zu teilen, nachdem Sie die Person ein paar Mal getroffen und ihre Identität und Absichten bestätigt haben. Auf der Plattform sind viel detailliertere Informationen zu sicherer Kommunikation und Dating verfügbar. Du findest es sowohl auf der Tinder-Website als auch in der App.

Der Preis des Tinder-Premium-Erlebnisses


Abonnementplan Kosten
Zunder+ 9,99 USD / Monat (unter 30) USD / Monat (über 30)
Zunder Gold 13,49 USD / 1 Monat
52 USD / 6 Monate
52 USD / 12 Monate
Tinder Platin 17,99 USD / 1 Monat
63 USD / 6 Monate
90 USD / 12 Monate
Zusätzliche Boosts (1, 5 und 10 in einem Kauf) und Super Likes (5, 25 und 60 in einem Kauf) Von 0,67 USD bis 6,99 USD pro Artikel

In letzter Zeit stand Tinder unter Beschuss, weil für verschiedene Alterskategorien unterschiedliche Preise festgelegt wurden. Jüngere Mitglieder können weniger bezahlen, während Nutzer über 30 Jahre möglicherweise sogar den doppelten Preis zahlen müssen. Der Preis für das Premium-Abonnement variiert ebenfalls je nach Standort.

Kann man mit einer Basic-Mitgliedschaft alles machen?

Die kostenlose Mitgliedschaft auf Dating-Sites gibt Ihnen in neun von zehn Fällen nur minimale Möglichkeiten, was Sie tun können. Normalerweise ist das Messaging ohne eine Premium-Mitgliedschaft entweder eingeschränkt oder vollständig nicht verfügbar. Dies kann frustrierend sein, da Sie vor dem Bezahlen keine Möglichkeit haben, die Kommunikationsqualität der Plattform zu überprüfen.

Obwohl Tinder kostenpflichtige Funktionen hat, ist die gute Nachricht, dass alle Messaging-Funktionen für alle absolut kostenlos sind. Sie können ohne Einschränkungen mit heißen Singles in Ihrer Nähe chatten und chatten. Im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Marken, die Sie bitten, für fast alles, was Sie auf ihrer Plattform tun, Geld zu zahlen, sind bei Tinder nur einige zusätzliche hilfreiche Funktionen Teil der Premium-Mitgliedschaft. Lesen Sie diese Tinder-Rezension weiter, um mehr darüber zu erfahren.

Nutzung der Tinder-Website

Gefällt dir: Wie kann ich erhaltene Likes sehen?

Wenn Sie über hilfreiche Funktionen sprechen, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie auf Tinder herausfinden können, ob Sie jemand mag. Die Antwort ist ja, aber nur, wenn Sie Tinder Gold- oder Tinder Platinum-Mitglied sind. Andernfalls können Sie nur finden, ob jemand Sie mag, wenn Sie ihn auch mögen und ein Match erstellen.

Wie günstig ist eine Tinder-Mitgliedschaft?

Im Vergleich zu anderen Dating-Sites und Apps ist der Preis für ein kostenpflichtiges Abonnement bei Tinder durchschnittlich. Sie können zwischen den beiden Premium-Optionen wählen und einen Monat lang testen. Wenn Sie feststellen, dass die höhere Qualität Ihres Dating-Erlebnisses das Geld wert ist, das Sie bezahlen, können Sie als nächstes einen längeren Abonnementzeitraum wählen. Ansonsten ist es möglich, die kostenlose Mitgliedschaft zu nutzen, da alle wichtigen Funktionen für kostenlose Mitglieder nahezu unbegrenzt zur Verfügung stehen.

Kostenpflichtige Abonnementpläne und ihre Vorteile

Tinder bietet drei Arten von Premium-Mitgliedschaften an. Die erste ist Tinder+, eine aktualisierte Version der App mit zusätzlichen verfügbaren Funktionen. Mit diesem Upgrade erhalten Sie Zugriff auf folgende Funktionen:

  • Reisepass – Passen Sie mit Personen an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt zusammen
  • Verschenke unbegrenzte Likes
  • Keine Werbung
  • Zurückspulen, wenn Sie Ihre Entscheidung zu einem abgelehnten Spiel ändern möchten
  • Ein Boost im Monat und fünf Super Likes täglich

Ein weiterer Mitgliedschaftsplan ist Tinder Gold, der noch mehr Funktionen bietet. Eine der nützlichsten Funktionen, die bei diesem Abonnementtyp verfügbar sind, besteht darin, im Voraus zu sehen, wer Sie mag. Abgesehen davon erhalten Sie Zugriff auf alle Funktionen, die im Tinder+-Mitgliedschaftsplan enthalten sind, und erhalten jeden Tag Top-Tipps der besten potenziellen Matches. Schließlich ist der dritte Mitgliedschaftsplan Tinder Platinum, der relativ neu ist und nur in bestimmten Märkten verfügbar ist. Abgesehen von all den Premium-Funktionen, die bereits in unserem Tinder-Test erwähnt wurden, können Sie mit Tinder Platinum Benutzern Nachrichten senden, bevor Sie sie zuordnen. Sie können dies tun, indem Sie eine Nachricht zusammen mit einem Super Like senden. Darüber hinaus stellt die Marke sicher, dass Benutzer die Likes von Platinum-Mitgliedern vor allen anderen sehen.

Sie benötigen das Upgrade nicht mehr? So stornieren Sie

Wenn du ein Premium-Abonnement bei Tinder ausprobiert hast und deine Erfahrung nicht zufriedenstellend findest, kannst du es jederzeit kündigen. Achten Sie jedoch darauf, es richtig zu machen. Viele Benutzer von Dating-Sites haben Probleme mit der Kündigung ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaft, nur weil sie den Begriff nicht gelesen haben. Daher kannst du bei Tinder dein Abonnement nicht einfach durch Löschen der App kündigen. Je nach Gerätetyp und Zahlungsmethode müssen Sie diese manuell stornieren. Android-Nutzer können beispielsweise das Abonnement in ihrem Google Play Store-Konto entfernen. Ebenso können Apple-Benutzer ihre Abonnements in ihren iPhone-Einstellungen verwalten. Wenn Sie die Mitgliedschaft mit einer Kreditkarte bezahlt haben, müssen Sie schließlich zu Ihren Zahlungskontoeinstellungen in der App oder auf der Tinder-Website gehen.

Kontakt zu Tinder: Mission Impossible

Im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Sites bietet Tinder weder einen Telefon- noch einen E-Mail-Kundenservice an. Stattdessen können Sie das Help Center besuchen, in dem die Marke detaillierte Antworten auf verschiedene Fragen und Probleme bietet. Für schwerwiegendere Probleme gibt es ein Kontaktformular, obwohl die Plattform Sie wahrscheinlich zurück zum FAQ-Bereich leitet.

Abschließende Gedanken

Wir sind sicher, dass es viele Informationen über Tinder gibt. Es ist jedoch wichtig, über die Verbesserung der App oder anderweitig auf dem Laufenden zu bleiben. Viele Dating-Marken haben einen guten Start, schaffen es aber nicht wirklich, die Qualität ihrer Dienstleistungen lange aufrechtzuerhalten. Während der gesamten Zeit auf dem Online-Dating-Markt hat Tinder sehr an Popularität gewonnen. Allerdings ist nicht alles so gut wie früher. Wie wir in unserem Tinder-Test erwähnt haben, hatte die Marke bestimmte technische Probleme mit der App und negatives Feedback zu kostenpflichtigen Abonnements. Die gute Nachricht ist, dass die Marke die Sicherheit und Zufriedenheit ihrer Kunden ernst nimmt. Die meisten Profile sind zu 100% echte Personen in der Nähe, mit denen Sie offline sprechen und sich treffen können. Sie sollten sich daran erinnern, dass die Plattform, obwohl es viele Ausnahmen gibt, immer noch am besten für diejenigen geeignet ist, die ein zwangloses Date oder eine Verabredung suchen. Trotzdem können Sie sicher sein, dass Tinder immer noch eine der sichersten und authentischsten Dating-Sites ist.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

Fetlife.com
9.3
Lesen
OkCupid
9.3
Lesen
Eharmony
9.3
Lesen